Viertel-Stündchen

Das Viertel-Stündchen im Projektraum KA!SERN

Herzlich willkommen zum kostenlosen Kaffee trinken, Leute treffen, Plaudern, Ideenaustausch, Mitmachen! Für das Viertel-Stündchen ist der Projektraum jeden Freitag, 17-18 Uhr, für jedermann/frau geöffnet. Hier wird gemeinsam das getan, was gefällt: Zeitungen lesen, Waffeln backen, Adventslieder singen, Sudokos lösen, Socken stricken, diskutieren und und und…
Wir sind gespannt auf die Ideen der Viertelbewohner!
Also: Kommen, Klönen, Spaß haben und dabei sein!

immer freitags 17 – 18 Uhr
03.05.19   Fotoprojekt 1920-2019 / Von 0 auf fast 100
10.05.19   Kniffeln
17.05.19   Ich will einfach nur hier sitzen und Zeitung lesen
24.05.19   Die Fahrradgruppe trifft sich!
31.05.19   Ich war ein Tetrapack! – Milchtüten-Upcycling
Wer hat noch kein ultimatives Sommer-Sonne-Strand Portemonnaie?
In weniger als 5 Minuten lässt sich ein Tetrapack in ein cooles Portemonnaie verwandeln. Nachhaltig. Vegan. Vielseitig.
Requirements – bitte mitbringen:
Tetrapack (quadratisch, ausgewaschen), Schere, Spass am Upcycling
07.06.19 Un moment de poésie
Stellt euch vor: Ein Akkordeon spielt, kann man nicht auch Gitarren hören? Jemand singt französische Lieder – direkt zum Reinhören oder Mitsingen, ganz wie man mag. Ein lauer Sommerabend, garniert mit französischen Häppchen und einem guten Glas Wein: Vive l‘été – vive la France!
14.06.19 Wanderbares Ruhrgebiet
Wandern im Ruhrgebiet? Viele fragen sich, geht das überhaupt? Na klar!
Es gibt hier ganz wunderbare und vielfältige Landschaften, die es lohnt zu entdecken. Hier findet sich für jeden Geschmack etwas. Kurze oder lange Strecken, flach oder mit Anstiegen, durch Wälder und Felder, aber gerne auch mal durch unsere Industriekultur.
Dieter Oltmanns leitet den „Wandertreff Dortmund“. Er wird die schönen und wertvollen Seiten des Wanderns, die Wandermöglichkeiten im Ruhrgebiet und speziell in Dortmund sowie die verschiedenen Formen des Wanderns vorstellen.
21.06.19 Ich spiel was! »Miniaturenspiel Star Wars X-Wing« 
Du wolltest dem galaktischen Imperium immer schon mal zeigen wo es lang geht? Oder die nichtsnutzigen Rebellen in die Schranken weisen? Dann hast du heute bei einer Partie X-Wing, einem taktischen Miniaturenspiel, die Gelegenheit dazu. Die Regeln sind einfach und schnell erklärt, der Spaß dafür umso größer.
28.06.19 DIY – Häkeln für die Umwelt!?
Ob Topflappen, Kosmetikpads oder Aufbewahrungskörbchen – selbst gemacht sind sie langlebiger, weil sie für uns einen anderen Wert als gekaufte haben. Sie können aus Wollresten hergestellt werden und helfen sogar dabei, Müll zu vermeiden.
Solche kleinen (Haushalts-)Helfer können einfach selbst hergestellt werden. Michaela Poddey vom Wollraum, Kaiserstr. 88, leitet Interessierte dabei an.
Bitte mitbringen: Baumwolle und Lust am Häkeln!
05.07.19 Kniffeln
Weil´s immer wieder so viel Spaß macht, »Kniffeln« wir wieder bei uns im Projektraum! Gleich mehrere Becher mit dazugehörigen Spiel-Zetteln haben wir parat – plus Filz-Unterlagen, damit es nicht allzu sehr »scheppert« bei uns im hallvollen Raume. Alle sind eingeladen, sich spielerisch dem Glück zu ergeben – Tusch und Pasch!
12.07.19 Schach – Das Königliche Spiel zu Gast bei Kaisern!
Goethe hielt es für einen „Probierstein des Geistes“, Duchamp hängte seinetwegen die Kunst an den Nagel – die Rede ist von Schach, dem Jahrtausende alten Brettspiel. Für das Viertel-Stündchen können sich einmal im Monat Neu- und Wiedereinsteiger, Freunde und Freundinnen des gepflegten Denksports unter fachkundiger Anleitung von Michael Schulz-Runge mit „Schach!“ und „Matt!“ beschäftigen – Spielmaterial ist vorhanden.
19.07.19
26.07.19