Über uns

Der Nachbarschaftstreff KA!SERN trifft sich einmal im Monat an jedem 20igsten  im „Projektraum KA!SERN“ in der Kaiserstraße 75 in Dortmund. Es ist ein Raum der Möglichkeiten im Kaiserstraßenviertel. Wir möchten uns gemeinsam fragen, wie wir jetzt und in der Zukunft zusammen leben wollen, was wir uns anders wünschen und gemeinsam gestalten können. Wenn du mitmachen möchtest, komm uns besuchen. Wir freuen uns über Ideen, Anstöße und Wünsche und jeden der sich aktiv einbringt!

Wir definieren das Kaiserstraßenviertel vom Ostwall im Westen bis zur Von-der-Tann-Straße im Osten und vom Gerichtsviertel  im Norden bis zum Großmarkt im Süden. Wer sich darüber hinaus zugehörig fühlt ist ebenfalls herzlich willkommen.

Der Nachbarschaftstreff KA!SERN  ist ein Raum, in dem Menschen die Gestaltung ihres Stadtviertels gemeinsam in die Hand nehmen können. Denn die Stadt gehört uns!

Der Nachbarschaftstreff KA!SERN ist bunt: Menschen jeden Alters, egal ob arm oder reich, egal welcher Hautfarbe, welchen Geschlechts oder welcher  Religionszugehörigkeit sind willkommen!

Der Nachbarschaftstreff  KA!SERN ist kein Instrument des Stadtmarketings! Das Ziel ist gutes Leben für alle und nicht die ökonomische Attraktivität und Verwertbarkeit von Lebensraum!

Im Nachbarschaftstreff  KA!SERN ist Toleranz angesagt: Hier wird miteinander geredet, nicht übereinander oder gegeneinander! Alle sind gleichberechtigt.

Der Nachbarschaftstreff KA!SERN ist überparteilich und institutions-unabhängig.