Am 30. März ist wieder Earth Hour: Um 20.30 Uhr Ortszeit machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Das ist die bisher 12. Earth Hour – und auch wir von der Nachbarschaftsinitiative KA!SERN sind dieses Mal dabei! Gemeinsam setzen wir so ein Zeichen für einen lebendigen Planeten und fordern mehr Klimaschutz. Jedes Jahr beteiligen sich weltweit Millionen Menschen und tausende Städte an der Earth Hour. Sie ist damit die größte Umweltschutzaktion unseres Planeten (siehe www.wwf.de). In Dortmund findet anlässlich der Earth Hour
ab 17 Uhr ein Veranstaltungsprogramm rund um die Pauluskirche statt.
Und auch im Projektraum KA!SERN gehen die Lichter aus!
Ab 20.30 Uhr leuchten nur noch Kerzen und auch das kleine
Earth Hour Konzert mit dem Singer/Songwriter Andreas Örtzen (Gitarre) und dem Sänger Frank Scheele ist selbstverständlich
unplugged. Kommt vorbei aber nicht vergessen… Licht aus!

KLIMA-CHALLENGE RUHR! Wir sind dabei!

Mit unserem nominierten Projekt #38, einem Repair- und Nähcafé im Kaiserviertel, wollen wir zu einem klimafreundlichen Lifestyle in der Metropole Ruhr beitragen und machen mit bei der
KLIMA-CHALLENGE RUHR.
Jeder Einzelne kann etwas bewegen! Deshalb beteilige dich bei diesem Spiel der grünen Ideen und unterstütze uns dabei das Fördergeld zu erspielen.
Am 9. März geht´s los! Melde dich an und vote für unser Projekt #38! Wie das geht, erfährst du hier:

KLIMA-CHALLENGE-RUHR