Aus aktuellem Anlass finden im Moment keine Veranstaltungen im Projektraum der Nachbarschaftsinitiative KA!SERN statt! 

Das KA!SERN-Team wünscht allen im Viertel
eine bestmögliche Zeit!

Aktuelle AKTIONEN bei KA!SERN

Insektenfutter in Dosen rund um den Kaiserbrunnen

Steine verbinden
Gegenüber der Trauerhalle auf dem Ostfriedhof hat jemand eine Steinkette begonnen, mit der er/sie darauf aufmerksam machen will, dass die freundschaftlichen Bande in Zeiten von Corona leiden. Mit der Aktion soll wieder eine Verbindung zu den Lieblingsmenschen hergestellt werden.
Wir beteiligen uns und rufen alle, die Lust haben dazu auf, Steine zu bemalen und die Kette zu verlängern. Am Projektraum KA!SERN haben wir ebenfalls eine Kette begonnen, die wir mit der auf dem Ostfriedhof verbinden wollen.
Dann mal ran und alle mitmachen!

Schutzmaskenspende an die Schülerschaft der Ricarda-Huch-Realschule
Das Team des Ka!serlichen Näh-Cafés hat auf Initiative von Annette Simmgen-Schmude vom Seniorenbüro Innenstadt-Ost mehr als 100 Schutzmasken in mühsamer Eigenarbeit hergestellt. Die selbst genähten Masken wurden zur Wiederaufnahme des Unterrichts der Schülerschaft der Ricarda-Huch-Realschule übergeben. Die Masken sind problemlos bei höheren Temperaturen waschbar und stellen somit einen Beitrag für den auch in dieser besonderen Zeit nicht zu vergessenden Umweltschutz dar. Das Näh-Café findet seit Mai 2019 einmal im Monat zusammen mit dem Repair-Café in den Räumen der Ricarda-Huch-Realschule statt. Wir planen als nächsten Termin Montag, 24. August 2020. Schau´n wir mal!