Boule spielen am Kaiserbrunnen

Die Umrandung ist schon da! Jetzt fehlt nur noch der Dolomitsand für die beiden Boulebahnen unter der großen Kastanie am Kaiserbrunnen und dann kann gespielt werden. Die Idee 2 Boulebahnen anzulegen ist entstanden, damit mehrere Mannschaften gleichzeitig spielen können. Sobald die Bahnen fertig sind, kann sich jeder gegen ein Pfand Boule-Kugeln am Kiosk ausleihen und spielen. Zur Eröffnung ist ein nachbarschaftliches Boule-Turnier geplant. Den Termin werden wir dann über die Presse bekannt geben.

Der entstehende Platz kann multifunktional genutzt werden, z. B. für Federball oder zum KUBB spielen, etc. Alle, die ihn nutzen, sind aufgefordert ihn auch mit zu pflegen.