Ich erzähl was!

ERZÄHL-CAFÉ

Dienstag, 18. August 2020 von 19 – 21 Uhr
auf der Boulebahn am Kaiserbrunnen
Anmeldung bei Heike Wulf kontakt@wort-kunst-raum.de

Bei KA!SERN gibt es das Angebot eines Erzählcafés.
Erzählcafés sind Erzählrunden, bei denen die Lebensgeschichten und Erfahrungen der Teilnehmenden im Zentrum stehen. Durch aktives Zuhören und Erzählen bietet sich die Möglichkeit, sich zu begegnen, besser kennenzulernen und zu verstehen.
Jeden Abend gibt es ein Thema. Im Juli geht es um unser „Schubladendenken“. Wie schnell schieben wir Menschen in Schubladen? Wann und wie oft haben wir danach erlebt, dass unser Bild nicht stimmt? Wozu brauchen wir Vorurteile und wo liegen die Gefahren? Darüber reden wir an diesem Abend. Moderiert wird von der Lese- und Literaturpädadogin Heike Wulf.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns über Teilnehmer*innen aus allen Generationen.