Ich kenn was!

stehen bleiben – gucken – erzählen – erkennen
wundern – weiter gehen – wiederkommen:

Zum 4. Mal findet in diesem Jahr „Ich kenn was“, der informative Viertelspaziergang statt, und zwar am
Sonntag, 15. September 2019 ab 15 Uhr.

Von der Wiege bis zur Bahre!
Am 15.09.19 erkunden wir auf unserem jährlichen Stadtteilrundgang die Orte des Viertels, an denen geboren, gewachsen und schließlich gestorben wird. Wie lebt es sich als Kind im Viertel und wie war die Kindheit vor 30 oder 60 Jahren hier? Wo ist der Tod präsent in unserem Viertel und wie gehen wir damit um? Diese und viele andere – nämlich Ihre Fragen und Antworten wollen wir gemeinsam erkunden. Wie immer kostenfrei aber nicht umsonst! Der Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.