Ka!serlicher KIRSCHBLÜTEN-ZAUBER

Jedes Jahr wird die Moltkestraße Dank der Kirschblütenpracht zur vielbestaunten Adresse im Kaiserviertel. Die Nachbarschaftsinitiative Ka!sern nimmt dies zum Anlass
am Sonntag, 29. März 2020 zwischen 15 und 19 Uhr fällt leider aus!!!
ein nachbarschaft-gastliches Fest an einer langen Picknick-Tafel zu feiern.
Das Fest: Der mittlere Teil der Moltkestraße – zwischen Prinz-Friedrich-Karl-Straße und Arndtstraße – wird zur autofreien Insel, um gemeinsam mit Nachbar*innen und Gästen den Zauber der Kirschblüte zu erleben – einmal ohne Autos, ohne Straßenlärm!
Circa 40 Tische stehen für alle bereit und warten darauf, erobert oder auch verzaubert zu werden – mit leckerem Essen, Dekoration, guten Getränken. Also: Austauschen, Plaudern, Kennenlernen und gemeinsam diese wundervolle, blütenprächtige Atmosphäre genießen!
Tische und Sitzbänke werden bereitgestellt, für die kulinarische Versorgung, Besteck, Teller, Gläser… ist jede(r) selbst zuständig. Es darf gerne mit anderen geteilt werden!
Der Straßenabschnitt der Veranstaltung ist ab 12 Uhr bis zum Abend park-autofrei und durchfahrtgesperrt. Wir bitten Sie Ihre Autos an dem Tag woanders zu parken.
Weiteres Angebot: Kindermal-Wettbewerb und Musikprogramm. Kontakt: Wenn Sie Fragen und/oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail (Betreff: KIRSCHBLÜTENZAUBER) an:
kontakt@wort-kunst-raum.de

Nächster Planungsabend: Am Dienstag, den 17. März findet im Projektraum Ka!sern, in der Kaiserstr. 75 ab 19 Uhr die nächste Planungs-Sitzung statt. Interessierte sind herzlichst eingeladen!