KA!SERliches Wandern

Stadtwanderung durch die Grünflächen rund um die Innenstadt während des DORTBUNT-Festes (gemeinsam mit meinem Wandertreff)

Wer: Dieter Oltmanns
Termin: Sonntag, 10.05.2020
Start: 12.00 Uhr am Eingang Katharinenstraße der Sparkasse Dortmund
Anfahrt: per Auto: 44137 Dortmund, Katharinenstr., Parkplatz in der Nähe suchen; per Bahn/Bus: aus allen Richtungen bis Dortmund-Hbf, gegenüber des Haupteingangs die Treppen hoch und schon ist man da
Strecke: Wanderung Rund um die Dortmunder City durch diverse Grünanlagen. Wir starten an der Sparkasse, laufen über den Boulevard Kampstraße zum U-Turm, weiter zunächst durch den Westpark und dann durch den Tremoniapark. Weiter am Rande der Gartenstadt Schönau entlang der Emscher in die Bolmke. Dort laufen wir am Schultenhof vorbei Richtung Rombergpark. Wir surchqueren die Moor- und Dünenlandschaft, weiter durch das Pferdebachtal zum Phoenix-West Gelände und zum Westfalenpark. Diesen umrunden wir halb um dann durchs Stadewäldchen, den Stadtgarten und den Propsteihof zurück zum Startpunkt zu gelangen.
Streckenlänge ca. 17,5 km, weitestgehend flach mit selbst für Dortmunder überraschenden Wegen die die verschiedenen Parks zusammen führen.
In der gesamten Innenstadt findet an diesem Wochenende das DORTBUNT-Festival statt. Viel gute Musik und Kultur und natürlich auch der ein oder andere Stand mit Getränken und Speisen. Diesmal verzichten wir deshalb auf eine Einkehr sondern können vielleicht noch etwas Musik oder Kultur gemeinsam erleben.
Nähere Infos zum Festival: www.dortbunt.de (ich bin sicherlich auch
schon am Samstag dort)
Anmeldung: Bitte bis zum 08.05., verbindlich bei Dieter anmelden (und ggfs. auch wieder ab) oltmanns.dieter@gmx.de
Spende an den Wanderführer erwünscht!

Rechtliche Hinweise bezüglich der Haftung:
Die Treffen sind rein privater Natur und somit keine
Veranstaltungen im rechtlichen Sinne. Dementsprechend sind “Organisatoren” der Treffen auch keine Veranstalter im rechtlichen Sinne und übernehmen keine Haftung für Unfälle und Schäden, die
den Teilnehmern oder sonstigen Dritten anlässlich dieser Treffen zustoßen. Die Teilnahme an den Treffen erfolgt immer auf eigene Gefahr und Verantwortung.