KA!SERN nachhaltig!

Im Alltag gibt es viele Möglichkeiten nachhaltig zu handeln. Den Müll trennen, weniger Fleisch essen, Strom- und Wasser sparen, mehr mit der Bahn oder dem Rad fahren, Bio-Produkte kaufen oder regionales vom Bauernmarkt, auf Umwelt- und Fairtrade-Siegel achten und sich vor jedem Kauf die Frage stellen, ob man das Produkt wirklich braucht. Trotzdem ist es oft schwer, all die guten Vorsätze in den Alltag zu integrieren. Bei den regelmäßigen Treffen im Projektraum KA!SERN jeden letzten Freitag im Monat geht es darum, sich über Nachhaltigkeit und vor allem nachhaltiges Verhalten auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Beim ersten Mal, am Freitag, 24. September um 18 Uhr ist das Thema „Klimaschutz durch leckeres Essen!?“

Freitag, 29. Oktober 18-19 Uhr
Klimaschutz durch leckeres Essen!?
Mit selbstgemachten Aufstrichen statt Wurst oder Käse auf dem Brot kann man leicht und lecker das Klima schonen.
Wir laden ein zum Test-Essen: Es gibt deftige, süße und pikante Varianten, die kinderleicht mit nur wenigen Zutaten gemacht werden. Rezepte gibt es obendrauf. Ihr habt auch Vorschläge? Bringt gerne Proben und/oder Rezepte mit. Guten Appetit!

Nächster Termin: 26. November 2021