KA!SERN-Move-Demo zum Park(ing)Day rund um den Kaiserbrunnen

Zum internationalen PARK(ing)DAY entstehen weltweit auf PKW-Park-Flächen kleine temporäre “Parks” oder es starten Aktionen, die darauf aufmerksam machen, wie viel Fläche Kraftfahrzeuge im öffentlichen Raum einnehmen. Die Idee dahinter: Freiräume schaffen und Leben dorthin zurückbringen, wo sonst nur Autos parken.

Kommt alle zur Demo „Mehr Platz für Mensch!“
rund um den Kaiserbrunnen
am Freitag, 17. September 2021 von 16-17 Uhr.
Treffen am Kaiserbrunnen ab 15 Uhr!

Mehr Platz für Mensch!
Wir laden alle ein, sich am internationalen PARK(ing)DAY nach dem Motto:
Mehr Platz für Mensch! am Freitag, 17. September 2021 von 16-17 Uhr rund um den Kaiserbrunnen zu beteiligen.
Wir, die Nachbarschaftsinitiative KA!SERN zusammen mit ADFC, VCD und vielen Bewohnerinnen des Viertels, sind wieder dabei! Außerdem sorgt die Steelpan-Marchingband von pankultur e.V. wie immer für gute Stimmung.
Rund um den Kaiserbrunnen demonstrieren wir dieses Jahr mit dem KAISERN-Move: Musik, Tanz Bewegungen zum Mitmachen mitten auf den Straßen des Viertels: Goebenstraße, Arndtstraße und Kaiserstraße. Rundlauf!
Der KAISERN-Move ist keine politische, sondern eine nachbarschaftliche Aktion, die humorvoll darauf aufmerksam macht, dass der öffentliche Raum bunt, vielfältig und für alle Verkehrsteilnehmerinnen nutzbar sein sollte.
Für Kinder auf jeglicher Art von Rädern veranstaltet der ADFC und der VCD einen Parcours da wo sonst nur Autos stehen auf der autofreien Arndtstraße – kommt und bringt Fahrgeräte aller Art mit.
Info für Autofahrer*innen und Parkende: zwischen 16:00 und 17:00 Uhr werden am 17.09.21 die o.g. Straßen für den Autoverkehr gesperrt. Entlang des Kaiserbrunnens an der Arndtstraße wird die Polizei im Vorfeld die Parkplätze sperren, damit Platz für den Rad-Parcours der Kinder entsteht.
Macht alle mit für „Mehr Platz für Mensch!“

Impressionen von der Park(ing)Day-Parade 2020:

PARKINGDAY 2019
Youtube-Video zum Park(ing)Day 2019 produziert von Benjamin Jung und dem Team von iwdotv

Impressionen vom Nachbarschaftsfest auf dem
Robert-Koch-Platz 2019: