Aktionen zum Park(ing)Day

Zum internationalen PARK(ing)DAY am 3. Freitag im September entstehen weltweit auf PKW-Park-Flächen kleine temporäre “Parks” oder es starten Aktionen, die darauf aufmerksam machen, wie viel Fläche Kraftfahrzeuge im öffentlichen Raum einnehmen. Die Idee dahinter: Freiräume schaffen und Leben dorthin zurückbringen, wo sonst nur Autos parken.

Mehr Platz für Mensch!
Wir laden alle ein, sich am internationalen PARK(ing)DAY nach dem Motto:
Mehr Platz für Mensch! zu beteiligen.
Wir, die Nachbarschaftsinitiative KA!SERN zusammen mit ADFC, VCD und vielen Bewohnerinnen des Viertels, sind jedes Jahr wieder dabei! Die Steelpan-Marchingband von pankultur e.V. sorgt für gute Stimmung.

Impressionen von der Park(ing)Day-Parade 2020:

PARKINGDAY 2019
Youtube-Video zum Park(ing)Day 2019 produziert von Benjamin Jung und dem Team von iwdotv

Impressionen vom Nachbarschaftsfest auf dem
Robert-Koch-Platz 2019: